Rohmaterial

Die Firma Multian liegt inmitten des Wuchsgebietes ihres wichtigsten Rohmaterials, der finnischen Fichte.

Dank der kurzen Transportwege und der effektiven und ausgefeilten Vorgehensweise muss unser Holz nicht lange gelagert werden, und so bleibt seine hohe Qualität erhalten bis es den Kunden erreicht.

Alles Rundholz, das unser Sägewerk erreicht, wird mit einer effektiven, computergesteuerten Rundholzsortieranlage gemessen und auf Qualität sortiert, wobei die Wünsche der Kunden bereits berücksichtigt werden.

Nach der Sortierung wird das Rundholz zwischengelagert, bis es geschnitten wird. Vom Wald bis zur Lieferung erfolgen der Umgang mit dem Holz und die Lagerung immer auf trockenem Weg. Wassertransporte oder Wasserlagerungen, die die Qualität mindern könnten, finden nicht statt.

Bei der Beschaffung des Rohmaterials richtet sich das Sägewerk nach dem Standard PEFC ST 2002:2013 v2. Die Führung und der Vorstand der Firma haben sich diesem Standard und dem damit verbundenen Handeln verpflichtet. Die Registriernummer lautet PEFC/02-31-81.

Unseren Kunden zufolge ist die Qualität der nordischen Fichte am besten, wenn sie um den 62. Breitengrad herum wächst. In dieser Höhe wächst das Holz optimal und seine Struktur eignet sich hervorragend für die Hobelung. Multian liegt gerade innerhalb dieser Breiten.